Preisverleihung Adventsfenster 2020

Am 02. August war es endlich soweit. Die Preise für die Adventsfenster 2020 konnten an die Gewinner übergeben werden.

Auf dem Platz vor der Gemeinde haben Frau Jenny Pastore, 1. Vorsitzende vom Schaufenster, Herr Dennis Neßwald, 1. Bürgermeister und Herr Matthias Herteux, 1. Vorsitzender Vereinsring Kleinostheim den glücklichen Gewinnern der Aktion Adventsfenster die „Kleinostheimer Geschenkgutscheine“ übergeben.

Der 1. Platz ging an das Fenster Nr. 7 der Familie Roth. Den 2. Platz belegte Frau Gabelmann mit dem Fenster Nr. 15 und den 3. Platz teilten sich Familie Bauer mit dem Fenster Nr. 14 und Familie Kneisel mit dem Fenster Nr. 23.

Das Fenster Nr. 2 von Familie Schulz konnte sich mit der gelungenen Ortsdarstellung der Mainghauhalle, der St. Laurentius-Kirche und der St. Markus-Kirche den Bürgermeisterpreis sichern.

Familie Roth und Familie Schulz haben den Preis persönlich entgegengenommen. Die anderen Gewinner bekommen ihre Preise noch nachträglich vorbeigebracht.

Wir vom Schaufenster Kleinostheim haben uns sehr über die vielen wunderschön gestalteten Fenster gefreut und bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Vielen Dank auch an Herrn Dennis Neßwald und Herrn Matthias Herteux, die uns hier unterstützt haben.

Auch in diesem Jahr soll Kleinostheim in der Vorweihnachtszeit wieder leuchten und die Aktion Adventsfenster wird wieder stattfinden. Die Einladung zur Adventsfenster-Aktion 2021 wird im Mitteilungsblatt, auf unserer Facebook-Seite und hier auf der Homepage veröffentlich werden.

Petra Reinfurth
(Schaufenster Kleinostheim)

Die komplette Bildergalerie der Fenster aus 2020 finden Sie auf:
https://schaufenster-kleinostheim.de/2021/01/adventsfenster-bildergalerie/

Der 1. Platz ging an das Fenster Nr. 7 der Familie Roth
Fenster Nr 2 von Familie Schulz gewinnt den Bürgermeisterpreis
Veröffentlicht in Vereins-News.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Hiermit stimme ich den Datenschutzbedingungen zu.